“Die Band Noopinion wurde 1999 gegründet“ über 1000 Shows, 5 selbst veröffentlichte Alben einen Bassisten und drei Schlagzeuger später findet man diese Punk / Hardcoreband immer noch durch die Weltgeschichte touren.

Nachdem man in Europa so gut wie überall gespielt hat (Uk, Frankreich, Italien, Slovenien, Rumänien, Tschechische Rep., Belgien, Ungarn) ging es zweimal in die U.S.A und 2008 nach Australien auf Tour. Das ganze natürlich DIY.

Ausserdem hatten NOOPINION die Ehre als eine der ersten ausländischen Rockbands 2006 in China auf Tour gehen zu dürfen. Vier weitere Touren dort folgten (2007, 2008, 2009, 2011). Auf der letzten Asien Tour(2011) spielte Noopinion auch 2 Shows in Korea.
Die vier Jungs, die durch ihre intensive und energiegeladene Live Show überzeugen spielten unter anderem mit Bands wie:
Discharged (UK), ZSK, Itchy Poopzkid, Bambix (NL), Emil Bulls, Fonzie (POR), Goldkids (ITA), The Briefs (CAN), Yaja the Cat (USA), Mute(CAN) Chaser (USA), Guttermouth (USA), Satanic Surfers (SWE), Turbo Ac´s (USA), The Real Mc Kenzies (CAN), Boy Sets Fire (USA), Useless ID(IL), Strung Out(USA), Venerea (SWE), Bodyjar(AUS), Skindred(UK), No use for a Name(USA), Ignite(USA), Good Riddance (USA), Bouncing Souls (USA), Tribute to Nothing (UK), Endstand (SWE), Bombshell Rocks (SWE), Much The Same (USA), HeadPe (USA), Opm(USA) und einige andere.

Bei Noopinion treffen harte Riffs auf schnelle fließende Rhytmen, melodischer Gesang sowie Scream Parts werden smart in doch recht ungewöhnliche Songstrukturen eingebaut, die trotzdem gut ins Ohr gehen.